Ride&Share

Ein weiterer Schritt in Richtung Mobilität der Zukunft

 

Seit dem 1. Mai 2019 verfügt die Wielandbus AG aus Murten über ein neues Mobilitätsprodukt, welches das Angebot von klassischen Taxidienstleistungen und Fahrzeugsharing vereint. Unter dem Namen Ride&Share sind im Kanton Freiburg über 10 moderne Personenwagen auf den Strassen unterwegs. 

Als grösstes Taxiunternehmen im Kanton Freiburg verfügt die Wielandbus AG über eine Fahrzeugflotte, welche nur zu den Spitzenzeiten an den Wochenenden vollständig ausgelastet ist. Dem gegenüber stehen die Bedürfnisse vieler Firmen und Privatpersonen, welche unter der Woche über ein Fahrzeug verfügen möchten, an den Wochenenden jedoch auf den Gebrauch eines Autos verzichten könnten. Diese Situation bietet in den Augen der verantwortlichen Personen des Personentransportunternehmens aus Murten die ideale Voraussetzung für den Start des neuen Mobilitätsangebotes Ride&Share. Durch eine Kombination der verschiedenen Nutzungsbedürfnissen sollen die vorhandenen Fahrzeuge besser ausgelastet werden was dazu führen soll, dass Firmen und Private gänzlich auf die Anschaffung eines neuen Personenwagens verzichten können. Die Fahrzeuge werden durch die Wielandbus AG gewartet, gereinigt und infolge der Kombination der Angebote zu einem interessanten Kilometerpreis an Firmen und Privatpersonen von Sonntagabend bis Freitagabend vermietet.

 

Medienmitteilung Murtenbieter vom 26.04.2019

Angebotsübersicht